Datum: 20. April 2019 
Alarmzeit: 11:37 Uhr 
Art: Hilfeleistungseinsatz > H:VU-mit-P 
Einsatzort: Chorin, OV L200 Chorin – Serwest 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF 20/16, MTW 
Weitere Kräfte: 2 RTW, NEF, Ortswehr Chorin (TSF), Ortswehr Sandkrug-Neuehütte (TSF-W, VGW), Polizei 


Einsatzbericht:

Am Ostersamstag kam es auf der Landesstraße (L200) zwischen den Ortsteilen Chorin und Serwest zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. An einer Einmündung kollidierten 2 Pkw. Beide kamen von der Fahrbahn und landeten im Straßengraben. Ein Pkw überschlug sich im weiteren Verlauf und blieb auf dem Dach liegen.

Die Leitstelle Nord-Ost alarmierte gemäß Alarm- und Ausrückeordnung die Ortswehren Chorin, Sandkrug-Neuehütte und Britz sowie den Rettungsdienst und die Polizei.

Wir rückten umgehend mit dem Löschgruppenfahrzeug LF20/16 sowie dem MTW zur Einsatzstelle aus. Vor Ort bestätigte sich die Lage – 2 Pkw im Graben, davon 1 Pkw auf dem Dach, 2 Personen verletzt.

Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Unfallstelle umgehend abgesichert. Der Brandschutz wurde sichergestellt, 1 Fahrzeug wieder aufgerichtet und die Fahrzeugbatterien wurden abgeklemmt. Nach der Erstversorgung der beiden Unfallopfer wurden diese in ein umliegendes Krankenhaus transportiert.


Bilder zum Einsatz auf der Seite der Amtsfeuerwehr Britz-Chorin-Oderberg

http://amtsfeuerwehr-b-c-o.de/einsatzberichte/chorin-hvu-mit-p-pkw-auf-dem-dach/