Lfd. Nr.: 056/2020
Datum: 2. November 2020
Alarmzeit: 12:21 Uhr
Einsatzdauer: 40 Minuten
Stichwort: H:VU-mit-P
Einsatzort: Britz, Eberswalder Straße
Mannschaftsstärke: Britz 1/5, 1/1
Fahrzeuge: LF 20/16, MTW
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Ein Zusammenprall zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter in Britz hatte zur Folge, dass aus einem Unfallwagen Betriebsstoffe ausliefen. Die Polizei forderte zur Beseitigung die Feuerwehr an.

Gegen 12:21 Uhr wurde die Ortswehr Britz zur Hilfeleistung alarmiert.

Wir rückten umgehend mit dem Löschgruppenfahrzeug aus, der Mannschafttransportwagen folgte wenig später.

Vor Ort wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Fahrbahn kurzzeitig voll gesperrt, um eines der Unfallfahrzeuge auf den Seitenstreifen/ den Gehweg zu schieben. Im Anschluss wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut und die Trümmerteile von der Fahrbahn geräumt.