Jugendfeuerwehr

jf-britzDie Jugendfeuerwehr Britz bildet zusammen mit der Alter- und Ehrenabteilung und der Einsatzabteilung die Ortsfeuerwehr Britz. Die Neugründung fand im Jahre 2002 statt. Zurzeit werden hier 10 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren als Mitglieder gezählt. Unter Ihnen befinden sich auch 4 weibliche Jugendfeuerwehrmitglieder.
Doch was heißt es ein Mitglied einer Jugendfeuerwehr zu sein?
Das Hauptziel einer Jugendfeuerwehr besteht in dem Heranführen von Jugendlichen an die Aufgaben der Feuerwehr.
Bei der Ortsfeuerwehr Britz geschieht dieses durch regelmäßige Dienstabende, jeden Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr, Ausbildungsveranstaltungen und sonstigen Veranstaltungen. Aber bei der Jugendfeuerwehr wird nicht immer nur gearbeitet. Viele Aktivitäten außerhalb der Feuerwehrdienstvorschriften sind ein fester Bestandteil im Dienstplan. Schon seit einigen Jahren Starten die Jugendfeuerwehrmitglieder mit ihren Jugendfeuerwehrwarten und Betreuern in ein Ausbildungswochenende. Hier werden neben der Diensttätigkeit auch Spiel und Spaß geboten.
Die Führung der Jugendfeuerwehr Britz unterliegt dem Ortswehrführer. Dieser hat jedoch zur Aus- und Fortbildung der Jugendfeuerwehrmitglieder eine Jugendfeuerwehrwartin eingesetzt.