Einsatz 13/2007 Ölspur

Datum: 13. August 2007 
Alarmzeit: 15:24 Uhr 
Art: H:Öl Land 
Einsatzort: Blütenberg, Blütenberger Weg 
Fahrzeuge: LF8 TS8, TLF16 W50 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Feuerwehr Lichterfelde, Polizei 


Einsatzbericht:

Noch während der Nachbereitungen an der Einsatzstelle Heegermühler Straße wurden wir zum nächsten Einsatz alarmiert. Um 15:24 Uhr meldete die Polizei einen LKW der dessen Dieseltank aufgerissen war. In Blütenberg setzte der Sattelzug auf einer Baumwurzel auf und riss ein Loch in seinen Tank. Als der Fahrer es bemerkte war die Straße schon über 1 Km verunreinigt. Die Kameraden aus Lichterfelde sicherten die Einsatzstelle auf der einen Seite und wir auf der anderen Seite. Da ein sichereres Arbeiten auf der einspurigen Straße nur durch eine Vollsperrung möglich war, wurde die Straße gesperrt. Wir streuten zusammen mit den Kameraden der FF Lichterfelde die Fahrbahn mit Bindemittel ab. Nachdem der Sattelzug an das Abschleppunternehmen übergeben war reinigten wir noch letzte Teile der Straße und hoben dann die Vollsperrung in Absprache der Polizei wieder auf. Gegen 20:00 Uhr konnten wir uns wieder zurück und Einsatzbereit im Gerätehaus melden.