Datum: 1. Februar 2018 
Alarmzeit: 21:45 Uhr 
Art: H:VU-ohne-P 
Einsatzort: Chorin, L200 Ortsverbindung Chorin - Serwest 
Fahrzeuge: LF20/16 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Chorin (TSF), Feuerwehr Sandkrug-Neuehütte (TSF-W), Polizei 


Einsatzbericht:

Auf der L200 zwischen Chorin und dem Abzweig nach Brodowin ereignete sich ein Wildunfall. Der erhebliche Schaden am Fahrzeug sowie die daraus resultierenden auslaufenden Betriebsstoffe waren der Grund für das Tätigwerden der Feuerwehr.

Gegen 21:45 ging bei den Ortswehren Chorin, Sandkurg-Neuehütte und Britz der Einsatzalarm ein. Umgehend rückte das Löschgruppenfahrzeug LF20/16 zur Unfallstelle aus. Vor Ort war die Einsatzstelle bereits gesichert. Wir leuchteten die Unfallstelle aus und konnten nach der Unfallaufnahme den Rückweg antreten.